Herz aus Marzipan

Ein wirkliches Chanson erzählt immer eine Geschichte - und wenn Tine Andersen etwas kann, dann ist es Geschichten zu erzählen. In ihren Worten wird die Welt zu einem magischen Ort der Freiheit. Nina zum Beispiel hat nichts als Wolle im Kopf – die Fee mit dem Faden bestrickt die Welt mit ihrer Wärme. Eddy singt an der Straßenecke  verlorenen Herzen tröstende Lieder - nur nicht an Regentagen, dann überfällt ihn selbst die Melancholie.

Einfühlsam vertont sind die Texte von und gemeinsam mit Erich Sellheim. Sellheim ist vom Chanson über Beat und Britpop musikalisch überall zu Hause, wo gute Musik wohnt - so sind spannende, berührende Stücke des Nouvelle Chanson entstanden: Schön, schattig, süß, herzerfrischend, magisch und mitreißend. Songs zum Anbeißen wie das Herz aus Marzipan, leicht herb, mit zartem Schmelz und einem Schluck Likör. Wer einmal probiert  hat, will immer mehr.