Winterlicht: musikalisch-literarische Programme

Glitzernd wie Raureif, geheimnisvoll knisternd wie Schnee unter den Stiefeln, warm leuchtend wie Kerzen auf dem Küchentisch – die Reihe Winterlicht trägt Wärme, Glanz und Geborgenheit lange, dunkle Nächte.

Tine Andersen und Erich Sellheim bringen funkelnde Schönheiten auf die Bühne: eigene Songs, aber auch heitere und melancholische Geschichten, herzerwärmende  Chansons und Lieder aus Frankreich, England und Deutschland, kleine, fein glänzende Gedichtperlen. Hinreißend, bezaubernd, berührend.